Kinderfest am Flüchtlingsheim


Am Mittwoch, 1. Juli, findet von 14 bis 17 Uhr im Hof des Döbelner Asylbewerberheims auf der Friedrichstraße ein Kinderfest statt. In enger Zusammenarbeit mit der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Döbeln und dem Döbelner SV Vorwärts e.V bietet die Initiative „Willkommen in Döbeln“ verschiedene Spiel- und Sportstationen an. So wird es etwa eine Sprungburg mit Rutsche, einen Kletterberg, Büchsenwerfen und Geschicklichkeitsspiele wie auch Slalomlauf und Tauziehen geben.

Im Anschluss an das Kinderfest gibt es ab 18 Uhr einen Begegnungsabend für die Erwachsenen. Bei Essen und Getränken kann ins Gespräch gekommen werden und der Tag gemütlich ausklingen. Bei schlechtem Wetter findet das Kinderfest in der Turnhalle Burgstraße und der Begegnungsabend im Café Courage statt.

Ausschlusssatz:

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebraucht zu machen und Personen, die neonazistischen Parteien oder Organisationen angehören, der neonazistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Kommentare